FÜREINANDER. MITEINANDER.
MUSTERSTADT.

Dieses Spendenformular ist ein Muster. Es gibt keine SPD-Kandidatin Nelly Loos. Wenn Sie auf dieser Seite spenden, kommt Ihre Spende der SPD Brandenburg zugute und wird für soziale Politik in Brandenburg eingesetzt. Vielen Dank!

FÜREINANDER. MITEINANDER.
MUSTERSTADT.

Dieses Spendenformular ist ein Muster. Es gibt keine SPD-Kandidatin Nelly Loos. Wenn Sie auf dieser Seite spenden, kommt Ihre Spende der SPD Brandenburg zugute und wird für soziale Politik in Brandenburg eingesetzt. Vielen Dank!

Setze Dich für Soziale
Politik ein und werde Mitglied!

Dafür stehe ich

Ich mache Politik für eine Gesellschaft des Respekts. Eine Gesellschaft, die Vielfalt als Stärke begreift und jede Leistung und jeden Lebensentwurf anerkennt. In der die Verwaltung den Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe begegnet und dem Anspruch gerecht wird, ihr Leben einfacher zu machen.

Ich mache Politik für eine Gesellschaft des Respekts. Eine Gesellschaft, die Vielfalt als Stärke begreift und jede Leistung und jeden Lebensentwurf anerkennt. In der die Verwaltung den Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe begegnet und dem Anspruch gerecht wird, ihr Leben einfacher zu machen.

Bildung

Bildung ist Investition in die Zukunft 

 

Bildung ist nicht nur eine Pflicht. Bildung ist die Zukunft unserer Kinder. Wir müssen in Musterstadt deutlich mehr in Kitas und Schulen investieren: Neubau, Sanierung, Ausbau, mehr Lehrer*innen und Erzieher*innen. Denn unsere Stadt wächst – und mit ihr auch der Bedarf an guter Betreuung und Bildung. Deshalb will ich den Kita-Neubau in Blötzow vorantreiben und die Sanierung der Selma-Lagerlöf-Grundschule zum Abschluss bringen.

 

Bildung ist nicht nur eine Pflicht. Bildung ist die Zukunft unserer Kinder. Wir müssen in Musterstadt deutlich mehr in Kitas und Schulen investieren: Neubau, Sanierung, Ausbau, mehr Lehrer*innen und Erzieher*innen. Denn unsere Stadt wächst – und mit ihr auch der Bedarf an guter Betreuung und Bildung. Deshalb will ich den Kita-Neubau in Blötzow vorantreiben und die Sanierung der Selma-Lagerlöf-Grundschule zum Abschluss bringen.

Klima

Klimaschutz hat Vorrang

Ich stehe für Klimaschutz in der ganzen Stadt: Jedes bestehende öffentliche Gebäude und die kommunalen Betriebe wie auch neue Investitionen und Vergaben werden auf ihre Klimaauswirkungen geprüft. Musterstadt soll bis zum Jahr 2026 klimaneutral wirtschaften. Die Stadtwerke werden durch Photovoltaik auf Dächern und kommunalen Flächen und eine neue Biogasanlage den Verbrauch der Kommune schon 2024 aus erneuerbaren Quellen decken können. Die Busse der Verkehrsbetriebe werden in drei Jahren mit nachhaltig erzeugtem Wasserstoff fahren.

Gesundheit

Gesundheit für alle

Die Busverbindung zum Kreiskrankenhaus in Brugow ist eine wichtige Dienstleistung; sie muss mindestens fünf Mal täglich verkehren. Ich möchte darüber hinaus, dass das ärztliche Gemeinschaftszentrum in Riedeln von der Stadt stärker unterstützt wird, einen größeren Parkplatz und barrierefreie Zuwegungen erhält. Damit kann es auch attraktiver für die Neuansiedlung von Ärzt*innen werden. Medizinische Dienstleistungen, ob nun ärztliche oder pflegerische, Physiotherapie oder Reha-Angebote, sollen aktiv angeworben und bei der Ansiedlung in Musterstadt begleitet und unterstützt werden.

Verwaltung

Dienstleistungen, ob nun ärztliche oder pflegerische, Physiotherapie oder Reha-Angebote, sollen aktiv angeworben und bei der Ansiedlung in Musterstadt begleitet und unterstützt werden.

Mobilität

Ich stehe für Klimaschutz

in der ganzen Stadt: Jedes bestehende öffentliche Gebäude und die kommunalen Betriebe wie auch neue Investitionen und Vergaben werden auf ihre

Klimaauswirkungen geprüft. Musterstadt soll bis zum Jahr 2026 klimaneutral wirtschaften. Die Stadtwerke werden durch Photovoltaik auf Dächern und kommunalen Flächen und eine neue Biogasanlage den Verbrauch der Kommune schon 2024 aus erneuerbaren Quellen decken können. Die Busse der Verkehrsbetriebe werden in drei Jahren mit nachhaltig erzeugtem Wasserstoff fahren.